>

Professor Dr. med.
Thomas Linder

Direktor der HNO-Klinik Luzern

Ausbildung in der Schweiz:
6 Jahre an der Universität Zürich, Medizinische Fakultät, Schweiz (1981-1987)
Studienaufenthalte ausserhalb der Schweiz:
Vascular Surgery UCSF,  USA (Gefässchirurgie) (1986)
General Surgery   UCSF,  USA (allgemeine Chirurgie) (1986)

Ausbildungsnachweise:
1987: Diplom: diplomierter Arzt
1988: Doktor der Medizin*
1989: ECFMG Diplom
* Doktorarbeit: “Incidence of Intraabdominal Adhesions Following the Application of Topical Antimicrobial Solutions“ an der Universität Zürich

Fachausbildungen:
1989-1990: Allgemeine Chirurgie Kantonsspital Winterthur (Dr. A. Marty) Schweiz
1990-1991: Otolaryngologie Universitätsspital Zürich (Prof. U. Fisch) Schweiz
1991-1992: Forschung Otologie an der Ohio State University Forschungsstipendium (Dr. Lim/ Dr.Schuller) USA
1992-1994: Otolaryngologie Universitätsspital Zürich (Prof. U. Fisch) Schweiz
1994-1995: Otolaryngologie  Kantonsspital Luzern (Prof. Ch. Gammert) Schweiz
Nov 1994: Zertifizierung der Schweizerischen Ärztekammer in Otorhinolaryngologie
1995: Otologie an der New York Eye & Infirmary (Dr. Linstrom / Dr. Schaefer) USA
Nov 1996: Zertifizierung der Schweizerischen Ärztekammer in Fachrichtung Kopf- und Halschirurgie.
März 1999: Verleihung des Akademischen Titels eines Privatdozenten: PD Dr. med. Th. Linder
1995-2001: Otolaryngologie Universitätsspital Zürich, Otologie & Schädelbasis Chirurgie mit Prof. U. Fisch, Schweiz
Seit 2001: Chefarzt der HNO-Klinik am Kantonsspital Luzern
Aug 2007: Verleihung der Titularprofessur durch die Universität Zürich, Schweiz

Share this post

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Language switch mobile